Entwicklung eines erfolgreichen Deckruedens

Entwicklung eines erfolreichen Deckrueden
oder „vom haesslichen Entlein zum schoenen Schwan“ , nach dem Maerchen von Hans Christian Andersen
© Tuulia Heikkinen, Finland
Die Entwicklung einer Hinterhand am Beispiel „Windwarriors Bkue Dragon“, CD in Fotos.
Als Welpe hatte CD eine korrekt gewinkele Hinterhand mit kurzem Hintermittelfuss und breitem Oberschenkel.
Waehrend der kommenden Monate wandelte sich die Winkelung erschreckend steil bis er mit zwei Jahren wieder seine gut entwickelte Hinterhand entwicklte und zurecht den Titel eines „Finnish Winner“ in Helsinki gewann.
Ueber die vielen Jahre seines erwachsenen Alters bewahrte er sich sein exzellentes Gebaeude. Selbst mit 11 Jahren war er noch in Show Kondition.
Heute ist er 14 Jahre alt und sieht in seiner Altersfrische immer noch gut aus.

CD
puppy
CD 6
months old
CD 1
year old
CD adult
Winner
CD
mature
CD 11
years old

Dieses sind seine gesundheitlichen Ergebnisse:
HD B-B
ED 0-0
BAER, beidseitig hoerend
PRCD pattern B
,

CD wurde der Vater dreier Wuerfe bei seiner Zuechterin Tuulia Heikkinen im Zwinger „Windwarriors“.

Unter seinen Kindern ist auch einer der besten Deckrueden „Windwarriors Highlander“,
HD B-B
ED 0-0
BAER beidseitig hoerend
PRCD PATTERN B

und dessen Sohn „Windwarriors Masterhood“
HD B-B
ED 0-0
BAER beidseitig hoerend
PRCD Pattern A

sowie die siegreiche Huendin „Windwarriors Una et Sola“
HD B-B
ED 0-0
BAER beidseitig hoerend
PRCD Pattern A or B

Seit „Windwarrior Blue Dragons Geburt“ wurden viele Windwarrior ACDs geboren, an denen eine sehr aehnliche Entwicklung beobachtet werden konnte. Windwarriors ACD gehen auf eine strenge Linienzucht der australischen „Pavesi Kennels“ zurueck, die wiederum ihre Zucht mit „Tallawong ACDs“ begruendeten. Alle drei Zuchten bauen auf einer strengen Auslese exzellenter Hunde auf.

copyright © Doris Duewel, alle Rechter vorbehalten / webmaster : Doris
Advertisements

Über acdisla

Mit 20 Jahren war ich verheiratet und mit 28 Jahren hatte ich drei Töchter. Ih war eine gute Hausfrau und Mutter. Kochen, Waschen, Hausaufgaben mit den Kindern, kutschierte alle zu den Freizeitaktivitäten und, und und. Abends dann Befriedigung des Ehemanns. Mit 37 Jahren war ich am Ende. Drei Selbstmordversuche zeigten meine Verzweiflung. Geändert haben sie an meiner ehelichen Einöde nichts. Ich rettete mich durch Scheidung, lernte mit Feuereifer und fand einen interessanten, mich fordernden Beruf.Unterstuetzung gab mir eine neue Freundin. Die Rechnung fuer 17 Jahre ehelicher Vergewaltigung kam in Form eines Koma in dem eine meiner drei Töchter neben meinem Bett sass. Das folgende Jahr verbrachte ich im Krankenhaus und erholte mich langsam von einer fast ganzseitigen Lähmung, Verlust meiner Muttersprache und meiner Erinnerung. Halbwegs wieder intakt, bekam ich Multiple Sklerose. Nach einem langjährigen Versuch Kindern in einem Kuenstlerdorf Sport beizubringen, habe ich einen idyllischen Restbauernhof gekauft und ein Hotel fuer Hunde aufgemacht. Das wurde der grösste und erfolgreichste Spass in meinem Leben. Inzwischen fand ich in Finnland ein traumhaftes Zuhause. Auf 50 000 qm konnen wir und unsere Hunde so frei leben, wie wir es uns erträumt hatten. Mir hat die MS inzwischen einen elektrischen Rollstuhl beschert, was der Mobilität ganz neue Dimensionen gibt. Meine Gedanken habe ich hier teils in Reimen, teils in Prosa aufgeschrieben. Viel Spass beim Lesen.
Dieser Beitrag wurde unter Zucht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s